Holzterrassen

Terrassendielen Thermoesche

Thermoesche ist momentan die hochwertigste Alternative zu den Tropenhölzern für ihre Terrasse. Durch ein spezielles Verfahren, bekommt die Thermoesche einen schönen satten braunen Ton. Das Holz hat eine lange Lebensdauer und ist daher sehr gut für den Terrassenbau geeignet.

 

Terrassendielen Teak

Teak ist eins der besten Hölzer für den Außenberiech. Teak ist formstabil, witterungsbeständig und sehr strapazierfähig. Ein Top Holz für ihre Terrasse und Poolumrandung. Teak Holz eignet sich auch sehr gut für den Sichtschutz- und Gartenmöbelbau.

 

 


Terrassendielen Douglasie

Douglasie ist ein sehr gefragtes und bewährtes Nadelholz, welches im Terrassenbereich gerne eingesetzt wird. Das Holz der Douglasie weist ein gutes Stehvermögen auf. Gleichzeitig hat es ein geringes Gewicht und ist eine preisgünstige Alternative zu Fichte und Lärche. Seine guten technischen Eigenschaften machen es zu einem idealen Material für konstruktive Zwecke.

Terrassendielen Eiche

Nicht nur im Innenbereich der absolute Trend, auch im Außen-bereich findet die Eiche immer größere Beliebtheit. Eicheholz lässt Ihre Terrasse zum 2. Wohnzimmer werden. Als einer der härteren europäischen Hölzern braucht man sich hier auch keine Gedanken machen. Sollten Sie den typischen Eichen-farbton nicht mögen, so läßt sich dieses Holz auch wunderbar farblich behandeln.


Terrassendielen Cumaru

Cumaru ist eine der hochwertigsten Hölzer dür den Terras-senbau. Diese Holzart besticht durch ihren braunen, natür-lichen Ton, ist im Prinzip astrein von Pinholes. Typisch für Cumaru ist der Wechselwuchs im Holz, dieser zechnet sich durch rause Stellen in der Oberfläche ab. Lange Lebensdauer.

Terrassendielen Ipe

Terrassendielen aus Ipe sind mit Abstand die besten für den Außenbereich. Sie haben eine schöne homogene schoko-ladenbraune Farbe. Aufgrund von spezieller mineralischer Inhaltsstoffe ist es extrem resistent. Die Ipe verzieht  und verdreht sich weniger als die meisten anderen Holzarten. Sehr gut für den Poolbereich geeignet.


Terrassendielen Bangkirai

Bangkirai ist keine eigene Baumart, sondern ein Sammelbe-griff für zahlreiche Gattungen. Als „Bangkirai“ bezeichnete Hölzer haben unter Tropenhölzern den größten Marktanteil in Deutschland. Die Holzqualität kann innerhalb der Baumarten-gruppe stark unterschiedlich ausfallen.

Terrassenholzdielen Tigerwood

Ein außergewöhnliches Terrassenholz ist Tigerwood. Gerade zu prädestiniert ist dieses Holz, da es Nässe und Feuchtigkeit sehr gut verträgt. Tigerwood eignet sich sehr gut für den Terrassenbau oder für den Poolbereich.

 

 


Terrassendielen Momoqui

Terrassendielen Momoqui prime zeichnet sich vor allem durch eine sehr schöne, schokoladenbraune Farbgebung aus. Diese Färbung macht das Momoqui Holz für die Verlegung im Außenbereich sehr interessant. 

 

Terrassendielen Padouk

Padouk Holzterrassen sind für den Terrassenbau sehr gut geeignet. Allerdings ist es ein vergleichsweise selten erhältliches Holz und in Wuchsgebieten unter Artenschutz gestellt.  Padouk ist sehr teuer und schwer erhältlich.

 


Bitte beachten Sie, dass die Farben im Original je nach Monitor abweichen können!